Martin Listabarth playing at Telunsu Concert Hall

Martin Listabarth

Pianist

Logo der Initiative Austrian Music Export

NASOM Artist 2023/24

„The New Austrian Sound of Music“ (NASOM) ist ein Musikförderprogramm des Österreichischen Außenministeriums.

Ob sanfte Ballade oder extrovertierte Linearität (…) – immer ist ein gestalterisches Aufbäumen spürbar.
– Der Standard, Ljubiša Tošić
Hier ist ein Künstler am Werken, der ganz genau weiß, wie man mit Musik Stimmung und Atmosphäre erzeugt.
– music austria, Michael Ternai
Musik von feinem Witz und Ironie.
– Die Presse, Theresa Steininger

Dedicated

Martin Listabarths neues Solo Album Dedicated wurde im März 2022 veröffentlicht und am 16. März 2022 erstmals live im Wiener Musikverein präsentiert.

Jedes Stück dieses Albums ist einer konkreten Person gewidmet. Aspekte im Leben und Wirken dieser Menschen werden musikalisch umgesetzt und bilden den Ausgangspunkt für die jeweilige Komposition.

Zum Album Dedicated

Jetzt online anhören

Video zu „Calafati’s Carousel“ aus dem neuen Solo Album Dedicated.

Die nächsten Konzerte

  • 07.12.22

    Martin Listabarth Solo
    Wien, AT
    Porgy & Bess

    Tickets
  • 02.03.23

    Martin Listabarth Solo
    Rom, IT
    ÖKF Rom

  • 17.03.23

    Martin Listabarth Solo
    Lahr, DE
    Kulturkreis Lahr

Die letzten Beiträge

Treffen mit Cholita Climbers

Ein Traum wurde wahr: Ich konnte mit einer Protagonistin meines Albums Dedicated - Elena Quispe, von den Cholita Climbers - über ihre Bergexpeditionen in Lateinamerika, ihre Herausforderungen und Wünsche für die Zukunft sprechen.

Beitrag lesen 

NASOM Artist 2023/2024

In Zusammenarbeit mit mica und den österreichischen Musikuniversitäten wählte eine Fachjury jeweils fünf aufstrebende Ensembles bzw. Musiker*innen in den Genres Klassik, Jazz, Weltmusik, Neue Musik und Pop / Elektronik für die neue NASOM-Auflage 2023/2024 aus.

Beitrag lesen 

Weitere Beiträge ansehen

Newsletter

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte kostenlos eine unveröffentlichte Version meines Stücks „Cap San Diego“. Ich schicke dir ca. 1x im Monat ein kurzes Update über aktuelle Konzerte, Projekte und sonstige Neuigkeiten. Außerdem gibt es immer wieder Specials, exklusiv für Newsletter-Abonnent*innen.

Der Newsletter-Versand erfolgt über den Anbieter Mailchimp. Die Anmeldung erfolgt auf der Website des Anbieters.